Damanhur Austria
Damanhur Austria

Erwachen der Göttin

Workshop

21. Mai 2017 (ab 10 Uhr bis ca. 14 Uhr)

 


Dank des Erwachens der Göttin werden uns heute vollkommen neue Wege offenbart. Die Forschung nach unserem göttlichen Ursprung wohnt jedem Menschen inne. Es gibt hierfür Antworten in den philosophischen Wegen aller Völker dieser Erde.

Es wird in diesem Workshop möglich sein, mehr über die Hintergründe und das magische Wissen, auf dem diese Erkenntnis beruht, zu erfahren. Sie entspringt der jahrelangen Forschung der spirituellen Lebensgemeinschaft von Damanhur. Einer Lebensphilosophie aufgebaut auf antikem Wissen, animiert von einer Spiritualität, die danach strebt Bedeutungen zu geben und sie in jedem Aspekt unseres Lebens wiederzuerkennen.

Lasst uns die mystische Veränderung unserer Epoche bewusst miterleben und die Frau, als Weberin und Quelle der Freundschaft zu erkennen, fähig in einem einzigen Gewebe das „Verlorene“ der Menschheit zu vereinen und das geheime Symbol des Menschen wieder zusammen zu setzen, das vor langer Zeit in seiner unverdienten Niederlage zersplitterte.

Nach dem Workshop gibt es Möglichkeit eine Selfische Spirale zu gehen oder Kontakt mit Selfischen Bildern aufzunehmen. Für einen Kaffee dazwischen wird von uns gesorgt. Mehr Information über die selfischen Spiralen gibt es hier.
 

Lucertola Pepe (Gisela Königbauer): Sie wohnt seit 20 Jahren in Damanhur und lebt dort die gemeinschaftliche Erfahrung. Sie ist Spezialistin in den Bereichen Pranaheilung, Farbtherapie, damanhurianische Massage und Instruktorin der neuen Schule AleMeij. Sie gibt auch Einzelbehandlungen und betreibt Gruppenarbeit. Vor allem im Bereich des Kontaktes mit der Pflanzenwelt hat sie viele Erfahrungen gesammelt. Sie lebte jahrelang in den Baumhäusern Damanhurs.

 

Nandù (Dagmar Trichtinger Scharf): Musikpädagogin, Musikerin, Klang- und Energieheilerin, Pranatherapeutin. Seit über 35 Jahren bereichert sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihrer kreativen Arbeit. Sie lebt seit 2008 in Damanhur, wo sie sich auch als Musikerin im Orakelweg und mit Klangheilung in Schwangerschaft und Geburtshilfe einbringt.